top of page

Do., 14. März

|

CO_SPACE.DN

Gründerszene im Kreis Düren - Stories. Impulse. Dialoge.

Drei spannende Gründerstories - Vernetzung pur!

Gründerszene im Kreis Düren - Stories. Impulse. Dialoge.
Gründerszene im Kreis Düren - Stories. Impulse. Dialoge.

Zeit und Ort

14. März 2024, 17:30 – 21:00

CO_SPACE.DN, August-Klotz-Straße 21, 52349 Düren, Deutschland

Über die Veranstaltung

Sei dabei und höre Dir drei inspirierende Gründer-Stories an, gib Impulse für Dürens Gründerszene und starte mit uns in einen gemeinsamen Dialog!

17:30 Einlass

18:00 Begrüßung durch das Wirtschafts- und Innovationsnetzwerk der Stadt Düren 

[15 Minuten eine Story. 10 Minuten Impulse. 10 Minuten Dialoge.]

Die erste Story. Laura, Lisa und Sarah sind Gründerinnen vom Molli Café in Koslar.

>> Die Idee, einen sozialen Treffpunkt für Jung und Alt mit einer modernen Meisterkonditorei zu schaffen, zeigt die spannende Verbindung von Kreativität und sozialer Innovation. Die Fokussierung auf soziale Verantwortung in Hinblick auf steigende Einsamkeitszahlen, die Verbundenheit zum Einkauf der Waren in der Region und ausschließlich die Verwendung von saisonalen Produkten, wie die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung hebt das Vorhaben von herkömmlichen Cafés ab. 

Impulse. Fragen und Antworten

Dialoge. Kurze Pause

Die zweite Story. Max ist Gründer von Roslance aus Düren.

>> Roslance ist eine Online-Plattform, die Dienstleister wie Kunden im Bereich des 3D-Drucks zusammenbringt und einen nahtlosen Ablauf von der Auftragserteilung bis zur Produktübergabe bietet. Die Plattform ermöglicht es Dienstleistern, neue Kunden zu gewinnen und Zeit sowie Kosten bei der Auftragsabwicklung zu sparen, während Kunden passende Dienstleister finden und Angebote vergleichen können. Roslance plant, zukünftig weitere Fertigungsverfahren und Dienstleistungen rund um die additive Fertigung anzubieten, darunter Installation von Produktionsanlagen, Konstruktion, Qualitätsprüfung und eine Bibliothek von 3D-Modellen für einfache Bestellungen.

Impulse. Fragen und Antworten

Dialoge. Kurze Pause

Die dritte Story. Louis und Simon sind die Gründer von People Made aus Düren.

>> Die Gründungsidee einer Agentur zwischen Inklusion und offener Wirtschaft zielt darauf ab, einen nachhaltigen sozialen Wandel zu fördern, indem sie Menschen mit Benachteiligungen und deren Leistungen in der Fordergrund stellt, damit wird ein Mehrwert auf allen Seiten geschaffen. Auftraggeber und Auftragnehmer. Durch Partnerschaften mit Organisationen wie der Lebenshilfe Heinsberg und der DeinWerk gGmbH wird die Ausrichtung auf Inklusion deutlich. Das Dienstleistungsportfolio umfasst verschiedene Bereiche wie Schreinerei, Maschinenbau, VR- und AR-Ausbildung, Großküchenbetrieb, mechanische Arbeiten und Merchandising.

Impulse. Fragen und Antworten

Dialoge.

Abschluss und Ausblick. #savethedate 

Dialoge. Get-to-gether und Vernetzung im Coworking Space Düren

21:00 Ende des Events 

_

Wir freuen uns auf einen bunten und spannenden Abend. Sei dabei und melde Dich an!

Für Getränke und kleine Snacks sorgen wir. :)

Veranstaltung teilen

bottom of page